Aktuelle Lehrstuhl News

Eindrücke von der PATINFO 2017

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2017 fand das 39. Kolloquium der TU Ilmenau über Patentinformationen und gewerblichen Rechtsschutz in der Festhalle in Ilmenau statt, an dem Dr. Lothar Walter das 7D Reifegradmodell für ein effektives Patentmanagement vorstellte. Dieses Modell umfasst neben den sieben Dimensionen Portfolio, Generierung, Intelligence, Verwertung, Durchsetzung, Organisation und Kultur diverse Schlüsselprozesse und/oder -fähigkeiten, die anhand von Reifestufen beschrieben werden und eine Evaluation sowie die Identifikation von effektiveren Vorgehensweisen im Patentmanagement ermöglichen. An der Dimension Intelligence, bei der es um die Recherche und Analyse von Patentinformationen geht, zeigte er auf, wie durch eine zentral koordinierte und kontinuierliche Betrachtung quantitativer und qualitativer Patentinformationen sowie durch gezielt ausgewählte Methoden und Hilfsmittel, z.B. mit dem PatVisor®, mehr Informationen über Wettbewerber und Technologien aus Patenten erschlossen werden können und wie damit das Patentmanagement auf eine – sofern gewünscht – hohe Reifestufe geführt werden kann.

Dr. Lothar Walter am 1.6.17 in der Festhalle in Ilmenau (Foto: Jens Dahlems)

Go back

nach oben